Deutscher Tierschutzbund

Bericht vom Weihnachtsbasar

Was ist denn schon wieder im Tierheim los? Irgendwie wurde da laufend alles für ein gutes Foto getan. War etwa Heidi Klum zu Besuch?

Natürlich nicht, es war mal wieder soweit  - unser sehr beliebter Weihnachtsbasar zog wieder die Tierfreunde jeden Alters in das Tierheim Mainz!

Aus diesem Anlass hat die Fotografin Steffi Nierhoff ein weihnachtliches Fotoset für Vierbeiner aufgebaut und professionelle Fotos der Besucherhunde geschossen,

die schon bald die Wohnzimmer in Mainz und Umgebung zieren werden oder als wunderschönes Geschenk unter dem Weihnachtsbaum liegen werden. Alles selbstverständlich zu Gunsten des Tierschutzvereins. 

Vielen Dank Steffi für dieses tolle Fotoshooting und auch für das Shooting mit unseren tierischen und fußballerischen Mainzer Stars

- das Ergebnis daraus: unser sehr beliebter Mainz 05/Tierheimkalender, den es auch wieder für das Jahr 2020 bei uns und im Mainz 05 Shop zu kaufen gibt. In kleiner Auflage auch mit allen Unterschriften der mitwirkenden 05er! Auch Euch vielen Dank fürs Mitmachen und alle Daumen und Pfoten sind gedrückt für die ersten 3 Punkte mit dem neuen Trainer!

Auch unser Kochteam hat wieder mal alles gegeben, um vegan oder vegetarisch zu überzeugen. Neben dem Klassiker VeggieBurger gab es auch den VeganBurger, Pilzgulasch mit Nudeln veggie oder vegan, Pommes, vegane Rote Beete Suppe und die Krönung als süßen Abschluss:  veganer Kaiserschmarrn mit Apfelmus  - LECKER!

Vielen Dank an alle Köche für die immer wieder neuen, tollen Ideen und den Einsatz an der Theke.

Unser beliebtester Stand - wie immer - Kaffee und Kuchen. Das ist aber auch kein Wunder, wenn man die Prachtexemplare der vielen selbstgebackenen Kuchen sieht, hat man keine andere Wahl, man muss einfach zugreifen. Das bewährte Kuchen-Team hat sich wieder mal sehr ins Zeug gelegt und hatte alle Hände voll zu tun, um die nicht abreißende Schlange zufrieden zu stellen. Euch allen auch ein ganz großes Dankeschön - und auch an die Spender und fleißigen Bäcker/-innen.

Und auch am Nachbarstand, der Albert-Schweitzer Stiftung wurde nicht nur die Frage aufgeworfen "wer wird gestreichelt und wer gegessen?“ -  es wurden auch passend zur Vorweihnachtszeit viele vegane Plätzchenrezepte vorgestellt und zwar direkt mit Kostproben - wir können Ihnen versichern: Es war alles ein Gedicht und das mit gutem Gewissen!

Für auf die Hand gab es wieder die beliebten Waffeln, die gerne beim Rundgang im Tierheim mit genommen wurden. Das klingt jetzt zwar alles sehr kalorienreich, aber man hatte auch die Möglichkeit das Tierheim mit dem Kauf von gedruckten Karten, selbstgebasteltem Schmuck, Seife, gebrauchten Büchern und dieses mal sogar an 2 Flohmarktständen (einer speziell nur mit Weihnachtsartikeln) zu unterstützen. Die Adventskränze „Made im Tierheim“  waren wie immer blitzschnell restlos ausverkauft und der Stand der Kreativ-Gruppe konnte auch wieder viele tolle Sachen zum Wohle der Tiere verkaufen.

An unserem Infostand konnten Sie sich über die Arbeit des Tierschutzverein Mainz und seinem Tierheim informieren und wieder mit dabei war auch wieder der Infostand der Stadttauben Hilfe, die eine ganz wichtige Arbeit leisten, um den oft gequälten Vögeln eine Lobby bieten und sich sehr für sie einsetzen. #Respekt.Stadttaubenhilfe!

Doch nun zum eigentlichen Shootingstar des Weihnachtsbasars: unsere neue Rennente „Speedy“ Bei unserem beliebten Kinderspiel „Entchen Angeln“ gibt es ab sofort neue Entchen mit Tierheim-Logo! Und da uns allen „Speedy“ so toll gefallen hat, gibt es ihn auch zu kaufen - immer exklusiv an unseren Festen! Also Vormerken für nächstes Jahr: Speedy kaufen! Er würde gerne in Ihrer Wanne mit Ihnen baden.

Danken möchten wir wieder allen ehrenamtlichen Helfern vor und hinter den Kulissen - ob an den Ständen oder beim Spülen, Schnippeln, Rühren, Basteln, Kochen, Verkaufen, Beraten und und und!

Unseren Mitarbeitern ob bei der Pflege, beim Aufbauen beim Schmücken beim Einkaufen und und und

allen Freunden und Gönnern des Tierschutzverein Mainz und seinem Tierheim für den Besuch, die Spenden, das Interesse und und und!

Nur wir alle zusammen können was erreichen für die, die uns allen so wichtig sind - UNSERE TIERE!

Wir wünschen Euch allen eine ruhige und friedliche Adventszeit und fröhliche Weihnachten!

Bilder Weihnachtsbasar 2019

 
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN