Deutscher Tierschutzbund

Milor vom Tierschutzverein Second Chance Dogs sucht ein Zuhause

24.11.2022
Milor befindet sich NICHT im Tierheim Mainz - Kontakinfo am Ende des Textes!

Milor stammt ursprünglich aus einem großen rumänischen Tierheim und kam mit starken Hautproblemen zu uns auf eine Pflegestelle.  Er ist ca. 3 Jahre alt, wiegt jetzt etwas über 20 Kilo und ist nicht ganz 60 cmgroß.

Nachdem wir zwischendurch einen "kleinen Nacktfrosch" hatten wächst das Fell nun jeden Tag. Es ist noch nicht so wie es endgültig aussehen wird, aber es ist zu erkennen was für ein hübscher Kerl er ist.

Auch sein Verhalten blüht auf. Er wird frecher und zeigt Lebensfreude.  Er ist sehr lernfreudig und dem Menschen zugewandt. Er liebt sein Spielzeug und jede Art von Beschäftigung mit seinen Menschen. Seine Bewegungen sind manchmal noch ein bisschen "schlacksig" und welpenhaft, ebenso sein Spielverhalten. Er kann ein richtiger Clown sein und es ist einfach total schön zu sehen, dass er sein Leben zu genießen beginnt.

Er lebt auf seiner Pflegestelle mit zwei Teenagern zusammen, das klappt prima. Sein Umgang mit kleinen Kindern ist freundlich und geduldig, jedoch sollten in seinem neuen Zuhause die Kinder schon standfest sein. Mit Katzen gibt es bisher keine Erfahrungen.

BesucherInnen, egal ob männlich oder weiblich, werden freundlich begrüßt und zu Streicheleinheiten aufgefordert.

Alleine bleiben klappt ohne dass er etwas zerstört, allerdings schafft er es Zimmertüren zu öffnen, um zu seinem Lieblingsschlafplatz zu gelangen. Autofahren wird fleißig geübt, gehört aber nicht zu seinen Lieblingsbeschäftigungen.

Milor ist ein absolut freundlicher Rüde, der Schmuseeinheiten über Alles liebt und  tapfer, z.B. das Baden, über sich ergehen lässt.
Er ist stubenrein, läuft sehr manierlich an der Leine und ist im Haus ein eher ruhiger Mitbewohner. Mit Artgenossen ist er verträglich, braucht sie aber nicht um glücklich zu sein.

Mit Leckerchen kann der  mensch Milor zu fast allem bewegen. Er gibt bereits die Pfote, kann "Sitz" und lernt sicher noch eine ganze Menge. Außenreize, wie Radfahrer, Autos, andere Hunde, Jogger interessieren ihn nicht und er zeigt auch keine Angst. Manchmal bleibt er kurz stehen und betrachtet in aller Ruhe die Umgebung.
Da vermutlich etwas Herdenschutzanteil in ihm steckt, suchen wir Menschen, die wissen was evtl. an Verhaltensweisen sich noch entwickeln kann. Bisher zeigt er keinen Beschützerinstinkt. Wir hoffen wir finden für den freundlichen Kerl liebe, verantwortungsvolle Menschen, die seine Art zu schätzen wissen.


Bei Interesse wenden sie sich gerne direkt über die Homepage www.sc-dogs.de an uns


Kontakt

Tierschutzverein Mainz
und Umgebung e.V.
und Tierheim Mainz

Zwerchallee 13-15 / 55120 Mainz
Tel.: 06131- 68 70 66
Fax: 06131- 62 59 79
E-Mail: info(at)thmainz.de

Tierschutzverein Mainz
und Umgebung e.V.
und Tierheim Mainz

Zwerchallee 13-15 / 55120 Mainz
Tel.: 06131- 68 70 66
Fax: 06131- 62 59 79
E-Mail: info(at)thmainz.de

Vermittlungszeiten:
Bei Interesse an einem unserer Tiere bitten wir Sie,
einen individuellen Termin zu vereinbaren!

Büro- und Telefonzeiten
:
Montag - Freitag 10 Uhr - 12 Uhr und 15 Uhr - 17 Uhr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN