Deutscher Tierschutzbund

Kurzbericht von der Jahreshauptversammlung

02.10.2022

Am 30.09.2022 hat die ordentliche Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Mainz und Umgebung e. V., diesmal im Bürgerhaus Finthen stattgefunden.  

Von der Vorsitzenden Christine Plank konnten ca. 40 Mitglieder begrüßt werden.

Bevor es zu den angekündigten Tagesordnungspunkten kam, hat die Vorsitzende mit einer kurzen Rede an den kürzlich so plötzlich verstorbenen 2. stellvertetenden Vorsitzenden Tobias Kappesser erinnert. Die Mitglieder gedachten Tobi, dem der Verein und die Tiere so viel zu verdanken haben, in einer Schweigeminute. 

Nach dieser traurigen Aufgabe ging es an die TOPs der Einladung.

Die fristgerechte und satzungsgemäße Einladung und die Beschlussfähigkeit wurden festgestellt.

Im darauffolgenden Rechenschaftsbericht der Vorsitzenden für das Jahre 2021 wurde vom Tierheim und den Tieren, den Bauprojekten, Entwicklungen der Tierbestände, Personalentwicklungen, Mitgliederzahlen des Tierschutzvereins etc. berichtet. 

Ergänzt wurde der Bericht von David Nierhoff, der über die vielfältigen Aktivitäten wie Infostände, Spendenaktionen, Social Media Auftritten und noch vieles mehr informierte. Besonders erwähnt wurde der Tag der Offenen Tür, der in diesem Jahr endlich wieder stattfinden durfte. David dankte allen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben – den Mitarbeiter/-innen, den Helfer/-innen an den Ständen, den Spender/-innen von Kuchen, Salaten, Tombola-Preisen etc. und insbesondere dem früheren Vorstandsmitglied Gisela Kiefer, die die Veranstaltung routiniert organisiert hat.

Im folgenden Kassenbericht für das Jahr 2021 konnte die Schatzmeisterin Michaela Schuster für trotz Corona bedingter Ausfälle der Veranstaltungen ein sehr gutes Ergebnis präsentieren.

Der Bericht der Kassenprüfer war ebenfalls rundherum positiv, so dass die Kassenprüfer auch direkt die Entlastung des Vorstandes empfohlen haben. 

Der Vorstand wurde anschließend einstimmig entlastet. 

Danach stand die Nachwahl der/ des 2. stellvertretenden Vorsitzenden an.

Da es nur einen Vorschlag zur Wahl gab, konnte auf eine geheime Wahl verzichtet werden.

Jasmina Bott konnte mit Ihrer sympathischen Vorstellung überzeugen. Zumal sie sich schon vorher für das Amt interessierte und dem Vorstand auch schon über die Schulter schauen konnte. Die Mitglieder wählten darauf hin Jasmina Bott mit großer Stimmmehrheit zur neuen 2. stellvertretenden Vorsitzenden.

Abschließend folgte noch der Punkt „Sonstiges“, bei dem es noch gute Ideen für das im nächsten Jahr anstehende 150-jähriges Jubiläum gab. Danke dafür.

Gegen 20.30 Uhr konnte diese Jahreshauptversammlung beendet werden.

Wir danken den Mitgliedern für ihr Interesse und Ihr Vertrauen.

Der Vorstand des Tierschutzvereins Mainz und Umgebung e.V.

Christine Plank • Andreas Behne • Jasmina Bott • Michaela Schuster • David Nierhoff


Kontakt

Tierschutzverein Mainz
und Umgebung e.V.
und Tierheim Mainz

Zwerchallee 13-15 / 55120 Mainz
Tel.: 06131- 68 70 66
Fax: 06131- 62 59 79
E-Mail: info(at)thmainz.de

Tierschutzverein Mainz
und Umgebung e.V.
und Tierheim Mainz

Zwerchallee 13-15 / 55120 Mainz
Tel.: 06131- 68 70 66
Fax: 06131- 62 59 79
E-Mail: info(at)thmainz.de

Vermittlungszeiten:
Bei Interesse an einem unserer Tiere bitten wir Sie,
einen individuellen Termin zu vereinbaren!

Büro- und Telefonzeiten
:
Montag - Freitag 10 Uhr - 12 Uhr und 15 Uhr - 17 Uhr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN