Deutscher Tierschutzbund

Besuch im Tierheim mit Erwerb des Hundediploms

27.08.2019
Ab sofort wird das Hundediplom auch außerhalb der Sommerferien angeboten!

Neben Informationen zu Geschichte und Entwicklung des Hundes bekommt ihr Hinweise zur Körpersprache, der Rangordnung und zur Kommunikation zwischen den Hunden. Außerdem wird euch der richtige Umgang mit Hunden, auch in kniffligen Situationen, vermittelt. Fachbegriffe wie Ressourcenverteidigung oder Territorialverhalten sind euch nach dem Kurs dann nicht mehr fremd.

Darüber hinaus könnt ihr in alle Bereiche des Tierheims hineinschauen. Jeden Tag müssen alle Tiere im Tierheim gefüttert, gepflegt und betreut werden, sieben Tage die Woche. Im Durchschnitt wohnen 40 Hunde, 45 Katzen und ungefähr 80 Kleintiere (Kaninchen, Meerschweinchen, Ratten und Vögel) sowie im Sommer viele Wildtiere im Tierheim.

Alter: 8 – 12 Jahre

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt, bei weniger als 3 Anmeldungen wird der Termin abgesagt. Sollten sich mehr als 6 Kinder anmelden, gibt es eine Warteliste.

Termine:
So., 29.09.2019, 10:00 Uhr - 12:15 Uhr
So., 27.10.2019, 10:00 Uhr - 12:15 Uhr
So., 15.12.2019, 10:00 Uhr - 12:15 Uhr

Gebühr: € 5,-

Bitte meldet euch unter folgender Email-Adresse an: michaela.schuster(at)thmainz.de

 

 

 


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN